Wege zum Sein

Meine Person

Meine Name ist Irene Thoma. 1993 habe ich den Weg als Therapeutin der Komplementärmedizin eingeschlagen. 25 Jahre habe ich diesen Beruf mit viel Herzblut und Engagement ausgeübt.    Bereits als  Kind begleiteten mich die Liebe zur Natur und den Menschen.  Ebenso bin ich ein wissensdurstiger Mensch. Ich habe mir in zahlreichen Aus- und Weiterbildungen  Fachwissen angeeignet und mich persönlich weiterentwickelt.  Nun ist es Zeit nochmals neue Wege zu erkunden. Ein weiterer Herzenswünsch, wird nun in meinem Leben Raum erhalten. Die Welt der Geschichten, Märchen, Novellen und Parabeln. Weisheiten, die für sich selbst sprechen.  Als Erzählerin  möchte ich diese mir und all jenen weiter  schenken,  die Ohren, Herz und Seele dafür öffnen.

Werdegang

Im Jahre 1988 wurde mir klar, dass meine Berufung in eine neue Richtung weist.  Meine Ausbildungen

Die neuste Ausbildung als Erzählerin von alten Weisheiten durch Märchen, Novellen, Parabeln wird bald sichtbar werden.

Während den Jahren der Neuorientierung entstand auch mein Kartenset mit Buch "Über meine Seele gestolpert".